Dr. Atomreisfleisch

Dr. Atomreisfleisch

@Atomreisfleisch

Followers3.7K
Following1K

Jeder, der glaubt, Sprache erschaffe Realität, soll mir mal ein Kasten Bier aus der Luft herschwätzen. Wenn er das schafft, dann reden wir weiter.

Joined on March 11, 2009

Hi there, do you want more Twitter Likes and Followers?

Statistics

We looked inside some of the tweets by @Atomreisfleisch and here's what we found interesting.

Inside 100 Tweets

Time between tweets:
12 hours
Average replies
7
Average retweets
41
Average likes
128
Tweets with photos
5 / 100
Tweets with videos
0 / 100
Tweets with links
0 / 100

„Nicht Rassist zu sein“ - das hat nichts mit „rechts“ und „Iinks“ zu tun, darauf ist man auch nicht stolz. Man ist kein Arschloch - fertig.

1
5
28

Ich vermute ja, dass man das "autonome Lernen" und ähnlichen Quatsch nur erfunden hat, um über den Lehrer- und Erziehermangel hinwegzutäuschen. So macht man aus einer Not eine Tugend. #Lanz

2
2
13

Gerüchten zufolge hat Jean-Luc Godard die Regie für das Amthor-Video übernommen und wird die Entfremdung zwischen der CDU und den jugendlichen Wählern durch Szenen einer scheiternden Beziehung darstellen, in denen drei Stunden lang ausschließlich geschwiegen und geraucht wird.

5
12
58
jetzt machen sie tatsächlich eine triggerwarnung an essen

jetzt machen sie tatsächlich eine triggerwarnung an essen

Hoffe, diese FPÖ-Sache wird mindestens so gut aufgeklärt wie damals die CDU-Spendenaffäre oder die SPD-Politik vor Schröders Gazprom-Karriere. So viel Belehrung aus Deutschland muss der Österreicher jetzt aushalten können. 😇

2
16
68

Bitte verwendet bei euren albernen Gender-Verlaufsformen wenigstens die korrekten Zeitformen: Präsens: Radfahrende Präteritum: Radgefahrene Perfekt: Radgefahrenhabende Plusquamperfekt: Radgefahrenhattende Futur I: Radfahrenwerdende Futur II: Radgefahrenhabenwerdende

82
699
2K

Wobei die ja nicht mit solchen billigen Tricks wie "Liebesfallen" arbeiten.

0
2
13

Die haben es damals bestimmt auch voll gefeiert, als die E-Mails von Hillary oder die #SorosLeaks der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden?

1
6
17

Die Leute, die das #StracheVideo jetzt so als "journalistische Glanzleistung" abfeiern, sind doch bestimmt auch alle große Fans von #WikiLeaks und setzen sich für #FreeAssange ein?

1
18
39

Lustig ist auch Michael Müllers Distanzierung, das Bild könne "als Aufruf zur Gewalt missverstanden werden". Manche Menschen MISSVERSTEHEN auch die nettesten Botschaften, da kann man nix machen. Wie war es denn tatsächlich gemeint? Wolltet Ihr einfach mal Baseball propagieren?

5
13
40

Hallo @jusos, als ich das Bild zum ersten Mal sah, war ich mir sicher, es wäre ein rechter Fake. Offenbar stammt es aber tatsächlich von Euch. Was wollt Ihr damit sagen? "Politische Gewalt ist toll, solange sie die Richtigen trifft" ?

9
42
98

Replying to @Atomreisfleisch

Wenn so Gesetzesentwürfe gelesen werden, dann wundert mich so einiges nicht.

0
1
3

Replying to @Karl_Lauterbach

Er sagt nur, dass es nichts mit der #AfD zu tun hat. Er sagt nicht, dass er es toleriert. Sie müssen schon genau lesen. #StracheVideos #StracheVideo

3
2
27

Replying to @Schwulemiker @Atomreisfleisch

Ja, Leute, die solche Dinger wirklich auch eiskalt durchziehen, und nicht nur besoffen davon rumphantasieren, um ein paar Frauen zu beeindrucken, die gehen das doch ganz anders an. Die treten auch meist gar nicht selbst in Erscheinung und sichern sich vorher ab.

2
1
2

Vor allem ist es so klischeehaft billig, das es weh tut. Wenn, dann trifft man korrupte Absprachen in stilvollem Ambiente und nicht mit Nutten, die aussehen wie von MyDirtyHobby.

8
3
29

Faustregel: 1. Wenn ein blondes Flittchen mit dabei ist, will man Dich bestechen. 2. Wenn man Dir Skandale von Deinem Koalitionspartner verschaffen will, will man Dich korrumpieren. 3. Wenn beides zutrifft, ist es ne Falle für Dich.

2
6
34

Sitzung im Zimmer, Alkohol, ne blonde Hure und angebotene Skandalgeschichten um Sexorgien von Kanzler Kurz. Das stinkt doch nach Falle. Wie kann man nur so doof sein? #Strachevideo

5
12
42

Replying to @rumpelwicht23

Die #FPÖ-Wähler denken doch eh, dass die Nachrichten schon jetzt korrupt sind, halt umgekehrt.

1
1
2

Replying to @rumpelwicht23

#Strache will #Österreich in seinem Sinne umgestalten.Sie werden es eher so sehen, dass er raffiniert versucht, seine Agenda durchzusetzen. Er wollte ja keine persönlichen Vorteil. Sie wollen doch all das,was er ankündigt. Er wollte ja keinen Ferrari oder so. #FPÖ #StracheVideos

1
2
4

Hat #Strache eigentlich in den #StracheVideos irgendetwas gesagt, dem seine Anhänger NICHT zustimmen? Hat er er dort etwas angekündigt, was seine Anhänger NICHT wollen? #StracheVideo #FPÖ

4
1
7
Next Page