Likes
  • NadjaSGE
  • Schpassi
  • DenielC22
  • Glenndun0311
  • ipenstein
  • mirko_ruether
  • malhiermal
  • terill91
  • AlBeSam4
Replies
  • Generell mal ein Lob an meine TL, dass hier auch Meinungen zu etwas hitzigere Themen so sauber und ohne Ärger und Beleidigungen ausgetauscht werden. Sehr angenehm 👍

    1
    0
    25
  • Istin
    a month ago

    Replying to @CMoffiziell

    Ich finde es ein sehr mageres Statement, das nichts aussagt und uns nicht weiterhilft! Zahlen die Verursacher die Strafe für den Verein und stellen sich dem Vorwurf der Körperverletzung? Finden vereins-und fanschädigende Aktionen künftig nicht mehr statt?

    1
    0
    5
  • Replying to @istin73

    Man muss die Dimension dieses Statements erkennen. Die bislang in solchen Sachen unantastbare UF bezeichnet das Verhalten als vollumfänglich Sch.... und nicht entschuldbar und kündigt Konsequenzen an. Das ist imA ein großer Schritt und daher eher stark als mager finde ich.

    2
    0
    35
  • Replying to @CMoffiziell @istin73

    Starke Ankündigung ja... ein starkes Statement wird es aber imho erst, wenn die Konsequenzen transparent dargelegt werden und nachhaltig sind. Immerhin haben sie wohl gespürt, dass der Rückhalt massiv schwindet.

    1
    0
    5
  • Replying to @Boneffm @CMoffiziell @istin73

    Sehe ich auch so, das darf nicht wieder nebulös unter vorgeschobenem Kodex versanden. Richtig stark wäre, wenn sich die 2-3 Chaoten freiwillig stellen, um der SGE mehr argumentativen Spielraum zu geben und bestenfalls eine Kollektivstrafe zu verhindern. Utopisch leider.

    1
    0
    1
  • Replying to @sounds2move @Boneffm @istin73

    Man hat jetzt bis 28.3. Zeit. Die Ereignisse liegen 72 Stunden zurück. Sie zeigen erstmals eine gewisse Offenheit und haben die Chance imA verdient, Taten folgen zu lassen. Aber etwas Zeit sollte man ihnen jetzt auch geben ...

    1
    0
    3
  • Replying to @CMoffiziell @Boneffm @istin73

    Schon. Aber man hätte auch nach Rom gewisse Prozesse anstoßen können. Stattdessen hat man einzelne Holzköpfe immer noch nicht im Griff. Deren Egoismus versaut den Sieg in Mailand und jetzt die Planung für eine Tour, die wohl eh nicht stattfindet. Auf so viele Arten bitter...

    1
    0
    1
  • Replying to @sounds2move @Boneffm @istin73

    Du kannst nur Prozesse anstoßen, wenn du dir einer Schuld bewusst bist. In Rom war die Stimmung eine andere aufgrund des Verhaltens der römischen Sicherheitsleute. Das wurde dann noch - es ist deren und NICHT meine Sicht - unter dem Deckmantel Provokation abgehandelt...

    1
    0
    0
  • Replying to @CMoffiziell @Boneffm @istin73

    Ja, klar. Ich finde halt nur, dass die Einsicht etwas zu spät kommt. Ich war in Rom und Mailand. Und Rom war natürlich eine andere Dimension und Stimmung. Trotz der etwas einseitigen Einschätzung wusste aber jeder was die Uhr geschlagen hat. Unschuldig war man auch dort nicht.

    1
    0
    0
  • mikulle
    a month ago

    Replying to @CMoffiziell

    Verantwortung übernehmen... heißt was?

    1
    0
    0
  • Replying to @mikulle

    Das wird derzeit intern geklärt und ist noch nicht für das öffentliche Ohr bestimmt.

    1
    0
    0
  • mikulle
    a month ago

    Replying to @CMoffiziell

    Genau das ist das „schwache“ daran. Verantwortung übernehmen dafür, dass zig-Tausende Fans ausgesperrt werden, aber man braucht niemanden Rechenschaft ablegen und klärt das intern. Verantwortung? Aber ja, es ist dennoch ein bemerkenswertes Statement.

    1
    0
    3
  • Replying to @mikulle

    Sie veröffentlichen ein Statement, obwohl es noch intern offene Fragen gibt. Finde das ist ein guter Schritt! Innerhalb von 72 Stunden lässt sich ob der Dimension, um die es hier geht, nicht alles klären. Die Folgen, davon gehe ich aus, werden am Ende erkennbar sein.

    1
    0
    5
  • mikulle
    a month ago

    Replying to @CMoffiziell

    So sehe ich das auch.

    0
    0
    3
  • Replying to @CMoffiziell

    Bitte genau lesen!!!!! Man bekennt sich nur dazu, dass das Abschießen von Leuchtspur ein Mist war...Wir haben unsere Bewährung aber bereits mit dem Abbrennen der Pyros verbraucht...Und die Pyros findet man weiter klasse...Die Eintracht muss jetzt handeln. Konsequent

    2
    0
    0
  • Replying to @arbitrage74

    Weiß man das mit der Pyro? Wurde dies bislang als Fakt gemeldet, dass dadurch sofort aus der Bewährungs- eine Haftstrafe wird? Viele spekulieren und keiner weiß aktuell etwas genaues, auch Quervergleiche sind schwer zu ziehen...

    0
    0
    0
  • Maik
    a month ago

    Replying to @CMoffiziell

    Nur aus Interesse: Wurde das als Flugblatt verteilt oder stand das in einem Zine?

    1
    0
    0
  • Replying to @MaikKrue

    Das hing am Sonntag im Stadion aus

    1
    0
    1
  • Maik
    a month ago

    Replying to @CMoffiziell

    Danke.

    0
    0
    1
  • Replying to @CMoffiziell

    OK, zugegeben... zum ersten Mal gestehen sie Schuld ein. Dennoch, der Schritt ist winzig. Es ist im Grunde zu wenig. Jetzt muss etwas folgen, auch kommunikativ, sonst ist der Flyer wertlos! Stark ist das nicht, es ist das absolut Mindeste.

    1
    0
    0
  • Replying to @DonMai79

    Es kommt da auf die Erwartungen an, die man da hat. Ich hätte so - verhältnismäßig - schnell noch gar nichts erwartet. Inwiefern ist der Schritt winzig? Er kündigt eine Reinigung in den eigenen Reihen an. Also das finde ich schon bemerkenswert. und ich bin ein großer UF-Kritiker!

    1
    0
    0
  • Replying to @CMoffiziell

    Vielleicht erwarte ich zu viel. Vielleicht passiert ja was.🤞 Aber für eine Gruppe die so viel Einfluss hat und oft genug im Namen der Fans spricht, sprechen sie zu wenig MIT den Fans. Kein Versuch einer Entschuldigung und ein "wie wir das regeln geht euch nix an" ist ungenügend.

    0
    0
    0