Ute Klingelhöfer

Ute Klingelhöfer

@contentwerk

Followers1.1K
Following724

Gründungscoach // Content Strategist // Quartiersleitung @digiwomenka // mein Newsletter http://eepurl.com/Ly9Db

Karlsruhe
Joined on August 21, 2012

Statistics

We looked inside some of the tweets by @contentwerk and here's what we found interesting.

Inside 100 Tweets

Time between tweets:
22 days
Average replies
11
Average retweets
104
Average likes
494
Tweets with photos
29 / 100
Tweets with videos
5 / 100
Tweets with links
0 / 100

Last Seen Profiles

@Sami04184689@Sami04184689
@eyeloveyo@eyeloveyo
@Nicolerubywood@Nicolerubywood
@RickCaseAlfa@RickCaseAlfa
@AppleInsider_ru@AppleInsider_ru
@Brooke_RB15@Brooke_RB15
@evelynorjuela@evelynorjuela
@Q_dance@Q_dance
@TSC_News@TSC_News
@PattyClau09@PattyClau09
@awkwardpqnda@awkwardpqnda
@mennaah95429711@mennaah95429711
@MedinaEjaz@MedinaEjaz
@Ocantomio@Ocantomio
@SMSG_JB@SMSG_JB
@Average_Joe387@Average_Joe387
Heute bin ich auf Seite 7 in der Tageszeitung der @BNN_BaNeuNa oder online unter: https://bnn.de/nachrichten/wirtschaft/digitale-koepfe/ausbruch-aus-der-komfortzone …

Heute bin ich auf Seite 7 in der Tageszeitung der @BNN_BaNeuNa oder online unter: https://bnn.de/nachrichten/wirtschaft/digitale-koepfe/ausbruch-aus-der-komfortzone …

1
2
27
0
1
6

Quoted @CyberForum

Unser Gründungscoach Ute Klingelhöfer (@contentwerk) bietet nun auch kostenfreie #EXI #Gründerberatung am @glab_one in der @HsKANews an. Termine einfach online buchen, die Beratung ist branchenoffen! 👍 https://www.hs-karlsruhe.de/gruenden/erstberatung/ …

Da ich gefragt wurde: Ja, das ist für alle Branchen, Einzel- wie Teamgründungen :-)

Spenden, etwas Gutes tun oder Nächstenliebe verbreiten, ohne das in Social Media zu teilen - geht das eigentlich noch?

When you hire a professional, you pay a lot now. When you hire an amateur, you pay a lot later.

25
633
2K

Sitze in der Bahn neben Gollum. Gollum telefoniert. „Ja mein Schatz.“ „Nein mein Schatz.“ „Gut mein Schatz.“ „Mein Schatz... mein Schatz... mein Schahaatz... ja mein Schatz.“

40
297
3K

Unbegreiflich: Alle Medien kämpfen ums Geld und bauen Ressourcen ab, aber jeder entwickelt... - eine eigene App - ein eigenes CMS - eine eigene Paywall - einen eigenen Player - ein eigenes Infografik-Tool Würden wir Technologie gemeinsam lösen, bliebe mehr Geld für Journalismus.

104
495
2K

Lange nicht mehr Zug gefahren. Vergaß komplett, wie sich Businesskasper verhalten. O-Ton: „Ich hab nur drei Stunden zu arbeiten, da kann ich mich ja nicht in die zweite Klasse setzen.“

Gerade für euch getestet: Mit dem Rad 🚴‍♀️ durch den Regen zu fahren, geht eigentlich, solange man einen spannenden Podcast auf den Ohren hat.

Hilfreich für die kommenden Social Media Trends 2019.

Hilfreich für die kommenden Social Media Trends 2019.

0
3
8

Als Bestandskunde bei deutschen Mobilfunkprovidern: Haha! Kündige doch nach 24 Monaten für einen besseren Tarif. Rabatte nur für Neukunden! Als Stammkunde bei der Dönerbude: Dönerteller quillt fast über vor Fleisch. Extra Tzatziki? Kein Problem. Wie geht es der Familie?

26
156
1K

„This isn’t to say that people are deleting #Facebook. It’s more nuanced than that. It’s a way for people to have fewer reasons to be there.“

Nicht nur des letzten, wäre ja auch zu schön gewesen.... „Gleichheit scheint der Wahn des Jahrhunderts zu sein“ - aus:

Aller Anfang war schwer... Streicht ihr Aufgaben auch sofort von der To-Do-Liste, sobald ihr sie begonnen habt?

Alle Wahlen zu öffentlichen Körperschaften sind fortan nach dem gleichen ... Wahlrecht ... für alle mindestens 20 Jahre alten männlichen und weiblichen Personen zu vollziehen. #einhundert

Die Plattformen, um kunstinteressierge Zielgruppen zu erreichen, werden immer mehr. Und darauf muss man sich einstellen. Für die einen druckt man halt noch Postkarten, für die anderen nutzt man die richtigen Hashtags. #digiTALKKA

Die Plattformen, um kunstinteressierge Zielgruppen zu erreichen, werden immer mehr. Und darauf muss man sich einstellen. Für die einen druckt man halt noch Postkarten, für die anderen nutzt man die richtigen Hashtags. #digiTALKKA

1
0
5
Helena Neubert möchte den Künstlermythos umdrehen: Weg vom Brotlosen, hin zu 6-stelligen Umsätzen. #digiTALKKA

Helena Neubert möchte den Künstlermythos umdrehen: Weg vom Brotlosen, hin zu 6-stelligen Umsätzen. #digiTALKKA

0
2
2

Vogelzwitschern auf den Mikros: Ist das Kunst oder kann das weg? #digiTALKKA

Florian Trott von der @Kunsthalle_Ka berichtet über den internen Weg, das eigene Angebot digitaler zu machen. Spannend: Die Digitale Blattkritik: 2 beliebige Mitarbeiter beurteilen die Aktivitäten im Netz #digiTALKKA

Florian Trott von der @Kunsthalle_Ka berichtet über den internen Weg, das eigene Angebot digitaler zu machen. Spannend: Die Digitale Blattkritik: 2 beliebige Mitarbeiter beurteilen die Aktivitäten im Netz #digiTALKKA

0
1
5
„Technologisch entwickeln wir unsere Geräte schneller als wir uns selbst weiterentwickeln.“ - sagt Dominika Szope vom @zkmkarlsruhe beim #digitalkKA

„Technologisch entwickeln wir unsere Geräte schneller als wir uns selbst weiterentwickeln.“ - sagt Dominika Szope vom @zkmkarlsruhe beim #digitalkKA

0
0
1

RICHTIG LACHEN IM INTERNET: haha = nicht witzig hähä = ich lach dich aus hehe = ich habs voll drauf hihi = es kommt sex vor hoho = darf er das? höhö = darf er nicht! huhu = hallo hühü = ich reite mal los

34
603
2K
Next Page